DIE ARTHROSE LÜGE / Warum die meisten Menschen leiden

„Mit den richtigen Übungen und geeigneter Ernährung hat jeder Mensch die Chance auf ein schmerzfreies Leben und die Heilung seiner Arthrose.“, so Roland Liebscher-Bracht

„Mit den richtigen Übungen und geeigneter Ernährung hat jeder Mensch die Chance auf ein schmerzfreies Leben und die Heilung seiner Arthrose.“, so Roland Liebscher-Bracht

Arthrose ist die weltweit häufigste Gelenkerkrankung und das Schmerzthema Nr. 1. Viele meinen bis heute, Arthrose sei ein von der Genetik vorbestimmtes, nicht heilbares Schicksal. Die bekannten Schmerzspezialisten Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht sind überzeugt vom Gegenteil.

Neuere Studien beweisen, dass mit gezielter Ernährung und speziell entwickelten Übungen bereits degenerierter Knorpel nachwachsen kann. Auch den vermeintlichen Arthroseschmerz entlarven die anerkannten Therapeuten als Spannungsschmerz des umliegenden Gewebes.

Dieses Buch erklärt, wie wir Arthrose wirklich umkehren können. Es bietet ein hochwirksames Regenerationsprogramm mit zahlreichen bebilderten Übungen und ausführlichen Empfehlungen zur richtigen Ernährung.

Über die Autoren:

Dr. Petra Bracht: Die renommierte Ernährungsmedizinerin und Bestsellerautorin Dr. med. Petra Bracht begründete gemeinsam mit ihrem Gatten Roland Liebscher-Bracht die erfolgreiche Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht mit einem Netzwerk von über 4.000 Therapeuten im deutschsprachigen Raum. Ausgehend von der Schmerzprophylaxe und -behandlung entwickelten sie, die Medizinerin mit Schwerpunkt Ernährungs- und Entgiftungsmedizin, und ihr Mann, der Wirtschaftsingenieurwesen studierte und passionierter Kampfsportler und Bewegungsenergetiker ist, eine neue revolutionäre Form des Faszien-Yoga.

Das Ehepaar Roland und Petra Liebscher-Bracht. Foto: © Liebscher&Bracht

Das Ehepaar Roland und Petra Liebscher-Bracht. Foto: © Liebscher&Bracht

Arthrose ist heilbar

Unsere Aufgabe sehen wir darin, den Menschen zu helfen, sich selbst zu helfen. Das Ziel ist, dass alle Menschen ein schmerzfreies, gesundes Leben in voller Beweglichkeit bis ins höchste Alter führen können.“, so Dr. med. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht

Das oepb meint dazu:

Ein überaus vielversprechender Titel, wobei – da bekanntlich der Mensch universell – ein jeder für sich selbst ausprobieren sollte, was für ihn oder sie gut oder schlecht ist.

Der Leser, Interessent und / oder sogar Arthrose-Betroffene erfährt anhand der Lektüre dieses aufschlussreichen Buches eine Menge über dieses sein Leiden, das er vom Orthopäden beispielsweise nicht erfahren hat. Wie man mit diesen zahlreichen Informationen und wertvollen Hinweisen im Anschluss umgeht, bleibt einem selbst überlassen.

Das Buch enthält zahlreiche Übungen, teilweise eindrucksvoll bebildert, die bei der Selbst-Therapie sehr nützlich sein können. Darüber hinaus wird mit vielen Tipps und Anregungen versehen verständlich erklärt, man kann sich aber auch die zahlreichen kostenlosen Übungen auf YouTube ansehen, um Fehler bei der Selbst-Therapie zu vermeiden, oder aber die DVDs kaufen. 

Die neue Sichtweise über Arthrose durch Liebscher & Bracht hat jedenfalls bereits sehr vielen Menschen geholfen. 

Wir können diesen Arthrose-Ratgeber in jedem Fall wärmstens empfehlen und wünschen Ihnen – werte Leserin und werter Leser – dass Sie, sollten Sie von Arthrose befallen sind, wieder halbwegs vernünftig leben können.

DIE ARTHROSE LÜGE
Warum die meisten Menschen völlig umsonst leiden – und was Sie dagegen tun können.
Mit dem sensationellen Selbsthilfe-Programm;
Paperback , Klappenbroschur, 280 Seiten, 15,5 x 21,0 cm, 30 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-442-22225-4 
zum Preis von € 14,40 (Österreich), und € 13,99 (Deutschland), CHF 20,50 (Schweiz)
erschienen bei GOLDMANN
www.randomhouse.de

Direkt zu bestellen bitte hier:

comments are closed.