GARDENA / Keine Nachsaison im Garten

3in1 Multitalent: Mit dem neuen combisystem Schaufel-Rechen von Gardena effizient Laub rechen, mühelos Fallobst sammeln oder Wurzeln aus der Erde sieben. Foto: © GARDENA

3in1 Multitalent: Mit dem neuen combisystem Schaufel-Rechen von Gardena effizient Laub rechen, mühelos Fallobst sammeln oder Wurzeln aus der Erde sieben. Foto: © GARDENA

Der Garten ist in goldenes Licht getaucht  und die Blätter der Bäume schillern in bunten Farben.

Doch kaum hat der Gärtner den Anblick seines Herbstgartens genossen, geht es ans Werk. Beim Sammeln des Laubs helfen hochwertige Schaufel-Rechen, Laubsammler und Laubbläser von Gardena.

Den wichtigen Rückschnitt der Hecken unterstützen Astscheren und Teleskop-Heckenscheren mit präzisionsgeschliffenen Messern.

Der Herbst ist des Gärtners zweite Hochsaison: Jetzt wird der Garten winterfest gemacht, damit er gut durch die kalte Jahreszeit kommt und kraftvoll und gestärkt ins Frühjahr startet. Dazu müssen Laub und Fallobst gesammelt, sowie die Hecken und Bäume geschnitten werden. Es steht also jede Menge wichtige Arbeit an ­- die richtigen Geräte führen mühelos zum Erfolg.

Ein sauberer Rückschnitt fördert Wachstum und Blütenbildung

Im Herbst stehen Form-, Erhaltungs- und Säuberungsschnitte an: Aber nicht jede Schneide eignet sich für jedes Holz. Dementsprechend entwickelt Gardena unterschiedliche Astscheren: Für frisches Holz, aber auch für ältere, trockene Äste eignen sich die EasyCut Astscheren. Wenn deutlich mehr Reichweite und Hebelwirkung gefragt sind, kommen die TeleCut Astscheren zum Einsatz, die über teleskopierbare Hebelarme verfügen. Alle Gardena Astscheren überzeugen durch geringes Gewicht, hervorragende Schneidkraft und überdies ausgeklügelte Ergonomie: Tropfenförmige Aluminium-Hebelarme liegen mit ihren geformten, komfortablen Griffen sicher und bequem in der Hand. Für einen gelenksschonenden Umgang gibt es zudem einen aus Spezialkunststoff gefertigten Anschlagspuffer. Gardenas präzisionsgeschliffene Messer mit Antihaftbeschichtung gewährleisten einen exakten Schnitt.

Ganz einfaches Laubsammeln ohne Motor – mit dem Gardena Laubsammler. Foto: © GARDENA

Ganz einfaches Laubsammeln ohne Motor – mit dem Gardena Laubsammler. Foto: © GARDENA

Die Spezialisten für ganz oben

Der StarCut 160 plus mit einer Länge von 160 Zentimetern und der StarCut 410 sind die Spezialisten für die Pflege von hochgewachsenen Bäumen und Sträuchern ­- sicher vom Boden aus, ganz ohne Leiter. Der StarCut 410 verfügt über einen teleskopierbaren Aluminiumstiel, der stufenlos von 230 bis 410 cm erweitert werden kann. Damit ist er noch flexibler im Einsatz und erlangt mit Anwender eine Reichweite bis zu 6,5 m. Die 12-fache Getriebeübersetzung gewährleistet ein kraftvolles Schneiden von Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 32 mm. Ein innenliegendes Zugband verhindert ein Verheddern im Geäst während des Schneidens. Der extra leichte und schmale Schneidkopf ermöglicht auch in Stammnähe ein komfortables und zielsicheres Schneiden. Der Schnittwinkel ist vom Boden aus individuell einstellbar. Mit dem neuen verstellbaren Räumhaken können die abgeschnittenen Äste problemlos aus der Baumkrone entfernt werden.

Laub zeitsparend sammeln

Ganz einfach geht Laubsammeln auch mit dem neuen Gardena Laubsammler: Herbstblätter auf dem Rasen, auf Wegen und Einfahrten sind damit schnell – beseitigt ­ leise und ganz ohne Motor. Der Auffangkorb, der mit einem Haken fixiert ist, lässt sich zum Ausleeren des Laubs ganz einfach abnehmen. Ein ergonomischer Griff für einfaches Schieben, flexible Höheneinstellung und fünf Jahre Garantie sind die Highlights des Gardena Laubsammlers. Wer beim Saubermachen auf Akku-Kraft setzen möchte, verwendet den kraftvollen und einfach zu bedienenden GARDENA Akku-Gartensauger-/Bläser PowerJet Li-40. Er entfernt mit einer Blasgeschwindigkeit von bis zu 320 km/h oder einer Saugleistung von 160 l/s schnell und mühelos Schmutz, Laub und Grasschnitt ­ganz ohne Bücken und Kraftaufwand.

Die präzisionsgeschliffenen Messer der EasyCut Astscheren von Gardena schneiden frisches Holz genauso scharf wie ältere, trockene Äste. Foto: © GARDENA

Die präzisionsgeschliffenen Messer der EasyCut Astscheren von Gardena schneiden frisches Holz genauso scharf wie ältere, trockene Äste. Foto: © GARDENA

3in1 Multitalent: schaufeln, rechen und sieben mit dem combisystem Schaufel-Rechen

Laub ist keine lästige Laune der Natur. Es ist ein wichtiges Bindeglied im natürlichen Kreislauf und ein wertvoller Ausgangsstoff bei der Bildung von Humus. Darüber hinaus kann es als Frostschutz für Gartenbeete genutzt werden und nützlichen Kleintieren ein angenehmes Winterquartier bieten.

Die trockenen Blätter kehrt man am besten schnell mit dem neuen Schaufel-Rechen des Gardena combisystems zusammen und füllt sie in Jutesäcke, in denen sie auch lagern. Ob Gras, Laub oder Fallobst ­ mit dem Allrounder kann man nicht nur schaufeln und rechen, sondern auch sieben, zum Beispiel Blätter aus dem Teich oder kleine Äste aus dem Kompost. Dazu gibt Gardena 25 Jahre Garantie auf sein hochwertiges combisystem, das mit vielfältigen Aufsätzen die Arbeit im Garten erleichtert.

Cashback Prämie auf alle mechanischen Scheren von Gardena

Gardena erstattet Geld zurück! 25 % Cashback Prämie gibt es jetzt beim Kauf von mechanischen Scheren von Gardena. Aktionszeitraum: 1. September ­ bis 31. Oktober 2020. Teilnahmebedingungen finden Sie bitte unter.

Quelle: ikp

Lesen Sie noch mehr über GARDENA bei uns bitte hier;

Über GARDENA

Seit über 50 Jahren bietet GARDENA alles, was leidenschaftliche Gärtner benötigen. Das breit gefächerte Sortiment umfasst innovative Lösungen und Systeme für Bewässerung, Rasenpflege, Baum- und Strauchpflege, sowie die Bodenbearbeitung. Heute ist GARDENA ein in Europa führender Anbieter von hochwertigen Gartengeräten und in mehr als 80 Ländern weltweit vertreten. GARDENA ist eine Marke der Husqvarna Group.

www.gardena.com

Tagged as: ,

comments are closed.